Der Versand erfolgt in einem Muttermilchbeutel, der durch einen weiteren Muttermilchbeutel geschützt wird, damit auch sicher nichts ausläuft.

 

Dieser sollte in einem Luftpolsterumschlag versendet werden.

 

Eine Haarlocke kann (mit einem Bindfaden o. ä. zusammengebunden) in einem gefalteten Papier, Alufolie oder einem Zip-Beutel mitgesendet werden.